12.01.2022

Cavs Weekly Report

Kräfte tanken für die Coppa Italia!

Letzte Woche mussten die Cavaliers zwei Spiele gegen hochklassige Mannschaften absolvieren. Am Donnerstag konnte der HC Pergine in der Würtharena relativ klar mit 6:3 Toren in die Schranken gewiesen werden. Am Samstag kam dann der Tabellenführer HC Valdifiemme zu Gast. Nach einem ereignisreichen Match mussten sich die Cavaliers erst im Penaltyschießen geschlagen geben.

Leider hat derzeit die Mannschaft mehrere Ausfälle zu beklagen. Auch unser Trainer wurde vor über zehn Tagen positiv auf Corona getestet. Demzufolge hat unser Assistenzteam, bestehend aus Tuomo Harjula und Dominik Massar, vorübergehend das Kommando übernommen. Heute wurde Coach Hällfors hingegen negativ getestet und wird ab sofort auch wieder das Training leiten.

Auch aufgrund der Ausfälle, unter anderem der verletzungsbedingten unseres Top-Scorers Filip Kokoska, hat die Vereinfsfühung einen weiteren jungen Tschechen verpflichtet: Vojtech Dobias ist zur Mannschaft gestoßen und wird uns bei den nächsten wichtigen Spielen sicherlich helfen.

Diese Woche haben die Cavaliers spielfrei. Am nächsten Dienstag findet ab 20.30h in der Würtharena das Viertelfinale der Coppa Italia statt. Wir sind als Titelverteidiger natürlich besonders motiviert und wollen unbedingt die Final-Four-Runde der besten vier Mannschaften erreichen, welche dann am 22. und 23. Januar in der Würtharena ausgerichtet wird.

Photocredit: Vanna Antonello

(Instagram: lovethegame78)

Diesen Beitrag teilen:
Last Game 18.01.2022 20:30 Würtharena Hockey Unterland Cavaliers 6 - 5 Hockey Como
Next Game 27.01.2022 20:30 Raiffeisenarena Kaltern SV Kaltern Caldaro rothoblaas - Hockey Unterland Cavaliers
lg md sm xs